Laser

Um eine bestmögliche Desinfektion des Wurzelkanals zu erreichen, kommt als ergänzende Maßnahme der Laser zum Einsatz. Die Behandlung mit dem Laser ermöglicht es, besonders hartnäckige Problemkeime zu eliminieren und nicht erschließbare Bereiche des Wurzelkanalsystems substanzschonend zu reinigen. Ein weiterer Vorteil des Lasers ist, dass seine Wirkung bis tief in die Wände des Wurzelkanals vordringt, wo sich Erreger oftmals schon ausgebreitet haben, was letztendlich zu einer höheren Erfolgsaussicht der Wurzelbehandlung führt.