Welche Gegen­stimmen gibt es zur hochwertigen Wurzel­kanal­behandlung?

Gegen eine Wurzelkanalbehandlung gibt es letztlich keine Alternative, wenn dem Patienten der Erhalt seiner normalen physiologischen Struktur in der Mundhöhle wichtig ist. Schließlich ist der Erhalt des natürlichen Gebisses die beste Variante für die Nutzung der eigenen Zähne bis ins hohe Alter hinein.

Es gibt Stimmen, die das Thema Kosten anführen und sagen, dass diese hochwertige zahnmedizinische Behandlung nicht von jedem Patienten getragen werden kann. Dies ist in Einzelfällen möglicherweise der Fall. Deshalb ist gerade auch beim endodontologischen Spezialisten die Möglichkeit eingeräumt worden, über Teilzahlungsmodelle der Abrechnungsgesellschaften dafür zu sorgen, dass man sich heute die Möglichkeiten einer erstklassigen Wurzelkanalbehandlung ermöglichen kann.  Eine Teilzahlungsvereinbarung über mehrere Monate ermöglicht dann den sukzessiven Ausgleich der Rechnung.